Menu

AT

Weingut Malat - Michael Malat
Kremstal
2011
Mittleres Grüngelb. Mit deutlicher Kräuterwürze unterlegte saftige Birnenfrucht, tabakige Nuancen, dunkle Mineralik. Stoffig, engmaschig und komplex, weiße Tropenfrucht, feiner Säurebogen, bleibt gut haften, Mango im Nachhall, gutes Reifepotenzi...
Weingut Malat - Michael Malat
Kremstal
2011
Helles Grüngelb. Reife gelbe Tropenfrucht, zart nach Marille, feiner Blütenhonig, Maracuja klingt durch. Am Gaumen stoffig, dunkle Mineralik, gelbe Pfirsichfrucht, gut integrierte Säurestruktur, hat noch etwas Babyspeck, extraktsüßer Nachhall, s...
Weingut Jacqueline Klein
Burgenland
2016
Kräftiges rubinrot mit violetten Reflexen. Im Duft Anklänge von Kirschen und reifen Beerenfrüchten, leicht würzig mit feinerer Frucht am Gaumen. Ein vollmundiger Rotwein mit feiner Tanninstruktur
Weingut Hofstetter - Werner Hofstetter
Fels am Wagram
2013
In der Nase wunderbar intensive Fruchtanklänge, fein verwoben mit einer angenehmen Mineralität. Am Gaumen saftige und konzentrierte Steinobstfrucht mit einer cremigen Struktur und einer hochfeinen Säure.
Weingut Jacqueline Klein
Burgenland
2016
Ein kerniger, opulenter Tropfen mit saftiger, vornehmer Säure, die ihm eine bemerkenswerte Frische gibt. Ein harmonischer, kompakter Wein mit feiner Fruchtnote, kräftig und leicht würzig, mit dezenten Holzaromen verfeinert
Weingut Hofstetter - Werner Hofstetter
Fels am Wagram
2013
Hellgoldene Farbe, in der Nase würzige Aromen von Stachelbeeren, Pfirisch, Limetten und etwas Minze. Am Gaumen mineralisch, weich und würzig. Ein Paradebeispiel für einen Grünen Veltliner aus dem Wagram.
Weingut Jacqueline Klein
Burgenland
2016
Dunkles Rubinrot. Der Duft gestaltet sich aus reifen Beerenfrüchten, gepaart mit feiner Kirschnote und Anklängen vom Rumtopf, elegant-würzig, prägnante - und doch weich samtige Tannine, mit exzellenten Holzaromen verfeinert
Weingut Malat - Michael Malat
Kremstal
2015
Helles Grüngelb. Weisse Beerenfrucht, ein Hauch von Weingartenpfirsich, florale Nuancen, ein Touch von Limetten. Saftig, frische Tropenfruchtanklänge, lebendiger Säurebogen, straff, zarte Fruchtsüße im Abgang, (Falstaff Weinguide)
Weingut Jacqueline Klein
Burgenland
2015
Die Nase zeigt sich mit reifer Beerenfrucht, Aromen von Zwetschken, roten Kirschen und würzigen Tönen wie Pfeffer, Leder und Lakritz. Am Gaumen mit guter Fülle, saftig und rund, mit fein rauchigen Noten im langen Abgang.
Weingut Jacqueline Klein
Burgenland
2015
Dunkelbeerige, reife Frucht umgeben von mineralisch, würzigen Noten; mild und samtig am Gaumen, delikates Tannin, umspiegelt mit dezenten Holzaromen. Ein Klassiker mit Power!
Weingut Jacqueline Klein
Burgenland
2015
Im Glas dunkles Purpur, opaker Kern. In der Nase reife, rote Beeren, Anklänge von Vanille, Zedernholz, volle dichte Aromen mit anklingender Gewürznote. Am Gaumen dunkle Beeren, Espresso, Schokolade. Besticht durch seine Komplexität, sehr feine Ta...
Weingut Jacqueline Klein
Burgenland
2015
Tiefdunkles Rubinrot, würzig feine Kräuteraromatik, pikante Frucht nach schwarzem Pfeffer und Anklängen von Dörrpflaumen. Opulenter Tropfen mit eleganter Tanninstruktur, perfekt balancierten Holzaromen und langem Abgang
1–12 von 20 Produkten
  TOP